. .

Aktuelles

Wir freuen uns, dass der Julius-Campe-Preis in diesem Jahr an die von Lehmkuhl mitbegründete Buchhandlungskooperation 5plus geht. Die Auszeichnung, die der Hoffmann und Campe Verlag seit 2002 verleiht, gilt Persönlichkeiten oder Institutionen, die sich auf herausragende Weise literaturkritische oder literaturvermittelnde Verdienste erworben haben. Die Verleihung erfolgt am Freitag, den 10. Oktober 2014 während der Frankfurter Buchmesse.

mehr >>

 

Lesetipp

Francois Garde:  

Was mit dem weißem Wilden geschah, C.H.Beck

Wie kommt ein Mensch damit klar, in eine ihm völlig fremde Kultur gestoßen zu werden? Wie überlebt man in völliger Isolation von allem, was man mal kannte? Kann man als „zivilisierter“ Mensch unter „Wilden“ leben?

mehr >>

 

Folge oder like uns auf Facebook

 

Herbstprogramm online!

Wir freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen. Sie können sich hier und auch über unsere Veranstaltungsflyer, die in der Buchhandlung ausliegen werden, einen Überblick zu unserem Lesungsprogramm verschaffen.

Karten können online reserviert werden.

Wir reservieren die Eintrittskarten bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholten Karten gehen wieder in den freien Verkauf.

mehr >>>

  • Wir freuen uns
    auf Sie!
  • Ein Ort
    zum
    Abschalten!
  • Hereinkommen ...
    Egal, ob Sie wissen was Sie
    suchen oder einfach nur mal
    stöbern wollen.
    wohlfühlen!
    Wir beraten Sie gerne
    und bestellen, was wir
    nicht vorrätig haben.
  • Michael Lemling
    Geschäftsführer
  • Unser Team
    >>mehr>>

Aktuelles

Wir freuen uns, dass der Julius-Campe-Preis in diesem Jahr an die von Lehmkuhl mitbegründete Buchhandlungskooperation 5plus geht. Die Auszeichnung, die der Hoffmann und Campe Verlag seit 2002 verleiht, gilt Persönlichkeiten oder Institutionen, die sich auf herausragende Weise literaturkritische oder literaturvermittelnde Verdienste erworben haben. Die Verleihung erfolgt am Freitag, den 10. Oktober 2014 während der Frankfurter Buchmesse.

mehr >>

Lesetipp

Francois Garde:  

Was mit dem weißem Wilden geschah, C.H.Beck

Wie kommt ein Mensch damit klar, in eine ihm völlig fremde Kultur gestoßen zu werden? Wie überlebt man in völliger Isolation von allem, was man mal kannte? Kann man als „zivilisierter“ Mensch unter „Wilden“ leben?

mehr >>

Folge oder like uns auf Facebook

Herbstprogramm online!

Wir freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen. Sie können sich hier und auch über unsere Veranstaltungsflyer, die in der Buchhandlung ausliegen werden, einen Überblick zu unserem Lesungsprogramm verschaffen.

Karten können online reserviert werden.

Wir reservieren die Eintrittskarten bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholten Karten gehen wieder in den freien Verkauf.

mehr >>>

Newsletter


E-Mail-Adresse:

 Anmelden
 Abmelden