. .

David Constantine und Dirk van Gunsteren - Wie es ist und war

Dienstag,

14. November 2017

20:00 Uhr bei Lehmkuhl

Eintritt: 7,- €  

 

LESUNG

deutsch/englisch

Moderation: Knut Cordsen (BR)

>>>Kartenreservierung


David Constantine und Dirk van Gunsteren:
Wie es ist und wie es war
Kunstmann Verlag 

David Constantines Erzählungen sind einmalig: Zutiefst poetische, mal zarte, mal aufwühlende Bilder und eine klare, scharfe Beobachtung der archaischen Kräfte, die im Menschen und in der Natur wirken, zeugen von seinem untrüglichen Gespür für die Schönheit und Sonderbarkeit der Welt. Seine Erzählung In einem anderen Land wurde unter dem Titel 45 Years mit Charlotte Rampling und Tom Courtenay verfilmt. David Constantine und sein Übersetzer Dirk van Gunsteren sprechen über Handwerk und Kunst des Übersetzens am Beispiel von Constantines neuen Stories. 

 


David Constantine

ist britischer Autor und Übersetzer. Er hat 30 Jahre lang deutsche Sprache und Literatur in Durham und Oxford gelehrt. Neben Lyrik, Short Stories und zwei Romanen, hat Constantine Übersetzungen aus dem Deutschen veröffentlicht, u. a. von Goethe, Kleist und Brecht.

 

>>>Signierwunsch

 

 

Dirk van Gunsteren

arbeitet als Übersetzer aus dem Englischen und Niederländischen. Er hat u.a. Werke von T.C. Boyle, Philip Roth und John Irving übersetzt.

 

Knut Cordsen

ist Kulturredakteur und Literaturkritiker beim Bayerischen Rundfunk.

 

Nach oben!

Veranstaltungsvorschau

Hier finden Sie die Lesungsübersicht Herbst 2017 und das neue LehmCOOL Programm Herbst 2017.

Am 15. September liest Ursula Poznanski aus ihrem neuen Roman "Aquila"

mehr >>>

 

Empfehlungsaktion

Münchner Verlegerinnen und Verleger empfehlen "fremd"
mehr >>>



Die Buchhandlung Lehmkuhl wurde in Heidelberg von Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit dem Gütesiegel des Deutschen Buchhandlungspreises 2016 ausgezeichnet!
mehr >>>

 

Mit der Smartphone App direkt bei Lehmkuhl bestellen - mobil, einfach und bargeldlos!

mehr >>>

Auf Facebook