. .

Miriam Gebhardt - Die Weiße Rose

LESUNG

Donnerstag,

04. Mai 2017

20:00 Uhr bei Lehmkuhl

Eintritt: 7,- €

 

>>> Kartenreservierung 

 

Moderation: Barbara Streidl (Bayerischer Rundfunk) 

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Empfang.

Miriam Gebhardt
Die Weiße Rose
DVA

 

Die Weiße Rose um Hans und Sophie Scholl ist eine der bekanntesten Widerstandsgruppen in der deutschen Geschichte. Doch warum hatten gerade diese Geschwister und ihre Mitstreiter den Mut, sich gegen das nationalsozialistische Unrechtssystem aufzulehnen?

Miriam Gebhardt sucht in den Biografien der rund 80 Aktivisten die individuellen Voraussetzungen des Widerstands und fragt, welche Ressourcen aus Kindheit, Familie, Umfeld und Erfahrung sie gegen den übermächtigen Gruppendruck der „Volksgemeinschaft“ immunisierten. Ihr Buch erzählt eine neue Geschichte der Weißen Rose und zeigt, warum deren Botschaft heute immer noch wichtig ist.

 

 

 

 

Miriam Gebhardt  © Oliver Rehbinder

ist Historikerin und Journalistin und lehrt Geschichte an der Universität Konstanz. Zuletzt erschien von ihr die Studie Als die Soldaten kamen. Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs, die weit beachtet und in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde.

 >>>Signierwunsch

 

Barbara Streidl
ist Journalistin und Musikerin in München, arbeitet neben anderen für den Bayerischen Rundfunk und moderiert das Magazin Zündfunk auf Bayern 2.

 

Nach oben!

 

Die Buchhandlung Lehmkuhl wurde in Heidelberg von Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit dem Gütesiegel des Deutschen Buchhandlungspreises 2016 ausgezeichnet!
mehr >>>

 

Mit der Smartphone App direkt bei Lehmkuhl bestellen - mobil, einfach und bargeldlos!

mehr >>>

Auf Facebook