. .

Entre Nous - Unser Frauenempfehlungsabend

21. April 2016 - Ein Bericht

 

Einen wie immer unterhaltsamen, wunderbaren Lehmkuhl-Abend verbrachten die Damen des Hauses zusammen mit treuen und neuen literaturhungrigen Kundinnen am Donnerstag bei Speis, Trank und später sogar Musik aus der Konserve in den Räumlichkeiten der Buchhandlung Lehmkuhl.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programm war mal wieder bunt gemischt und selbst die beiden Debütantinnen (die Auszubildenden) trauten sich, ihre Herzensbücher vorzustellen. Dabei kamen die Neuerscheinungen auf dem Flügel genauso ‚zu Wort‘ wie Jugendbücher, Kinderbücher, ein Kochbuch und, dank des Überraschungsgastes, ein Weinbuch.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sophie Houdayer, um die Ecke in Schwabing wohnhaft, stellte uns ihr neues, humorvolles wie informatives Buch "Sophies Weinwelt – was Frauen schon immer über Wein wissen wollten" (Dort-Hagenhausen Verlag, € 19,95) vor, das Frauen helfen soll, am Tisch bei sonst üblichen Männergesprächen mitreden zu können. 

 

Die Bewirtung übernahmen die beiden Giesler-junior-Damen mit dem von Frau Houdayer mitgebrachten Grünen Veltliner und selbstgemachten Amuse- Gueules. Sehr angeregtes Geplauder und beste Stimmung bewirkten, dass es die letzten Kundinnen erst gegen 23.30 nach Hause zog.

 

 

 

Hier noch einmal unsere Empfehlungen zur Rekapitulation:


Anika Gebhard

Nina Blazon: "Der dunkle Kuss der Sterne", cbt  € 9,99

Eine tolle, aber dabei überhaupt nicht kitschige Liebesgeschichte, die den Damen außerdem das Phantastische näher bringen sollte.

 

 

 

 

 

 

Brigitte Giesler

William Boyd: "Die Fotografin", Berlin € 24,-

Mal wieder ein typisches Boyd’sches Täuschungsmanöver, in dem dieser das fiktive Leben der Fotografin Amory Clay beschreibt und wir glauben Boyd jedes Wort.

John Irving: "Straße der Wunder", Diogenes € 26,-

Ein echter Irving: ein Schriftsteller, der seine Eltern vermisst, groteske Unfälle, Körperteile, die verloren gehen – all das vermengt Irving in einem packenden Roman über das Leben des Juan Diego.

Michael Nast: "Generation beziehungsunfähig", Edel € 14,95

Hier kommt die kritische, aber diplomatische Antwort auf das sich in aller Munde befindliche Buch ‚Generation beziehungsunfähig‘, in dem Stahl Tipps gibt, wie man Bindungsängste erkennt und löst:

Stefanie Stahl: "Vom Jein zum Ja", Ellert & Richter € 14,95

Stefanie Stahl: "Das Kind in dir muß Heimat finden", Kailash € 14,99

Nell Zink: "Der Mauerläufer", Rowohlt € 19,95

 

Mechthild Heinen

Deborah Feldmann: "Unorthodox", Secessions € 22,-

Feldman beschreibt in diesem Buch autobiographisch ein fanatisch-orthodoxes Leben in New York und die Befreiung daraus.

Marjana Gaponenko: "Das letzte Rennen", C.H. Beck € 19,95

Eine liebenswert skurrile Tour durch Wien mit Kutsche und Pferd.

Jane Gardam: "Ein untadeliger Mann" - "Eine treue Frau",
Hanser € 22,90 - € 21,90

Beste, anspruchsvolle und sehr englische Unterhaltung.

David VAnn: "Aquarium", Suhrkamp € 22,95

Eine hochdramatische Vater-Tochter-Enkel-Geschichte mit unvergesslichen, ergreifenden bis bedrückenden Szenen, die einen tief beeindrucken.

Lot Vekemans: "Ein Brautkleid aus Wahschau", Wallstein € 19,90

Ein Ausblick auf ‚Holland‘ als Schwerpunkt der Buchmesse im Herbst 2016.

 

Anja Seelow

Ella Frances Sanders: "Lost in Translation", Penguin Random House
€ ca. 14,-

Wussten Sie, dass es im Japanischen ein Wort gibt für Sonnenlicht, das durch die Blätter eines Baumes fällt? Oder im Schwedischen ein Wort für Mondlicht, das sich auf Wasser spiegelt?

Dieses Büchlein birgt kleine Schätze aus den Sprachen der Welt. Lustige Wörter, poetische Wörter und Wörter, nach denen man, ohne es zu wissen, schon ein ganzes Leben lang gesucht hat …

 

DVD "Next Goal Wins", € 14,99

Eine Fußballmannschaft am anderen Ende der Welt. Die verheerendste Niederlage in einem Länderspiel aller Zeiten (31:0!). Zehn Jahre ohne Sieg auf dem letzten Platz der Weltrangliste. Ein neuer Trainer und Spieler, die es noch einmal wissen wollen …
Aus diesen Zutaten entsteht ein wunderbarer Film über die liebenswerte und unerschütterlich furchtlose Fußballmannschaft von American Samoa. Eine großartige Dokumentation über Mut, Zusammenhalt und ja, auch über Fußball. Zuviel EM? Hier kommt das Gegenprogramm!

 

Anna-Sophia Mäder

Ali Smith: "Beides sein", Luchterhand € 22,99

Hier erleben wir Kunstgeschichte in Romanform. Dieser Roman erscheint uns wie eine Bildbeschreibung eines Renaissance-Gemäldes und genauso künstlerisch-detailreich ist auch die Sprache mit der uns Ali Smith sowohl in die Gedankenwelt des Mädchens George aus dem heutigen England entführt, als auch den Werdegang des Renaissance-Künstlers Francescho del Cossa beschreibt, der beim Borso d`Este im 15. Jahrhundert dessen ‚Palast gegen die Langeweile‘ gestalten soll.

 

 

 

Marie Katzlinger

Teju Cole: "Open City", Suhrkamp € 10,-

Susana Fortes: "Warten auf Robert Capa", ebersbach & simon € 19,95

Stuart O'Nan: "Westlich des Sunset", Rowohlt € 19,95

 

 

 

 

 

 

Katharina Lemling

Keiko Funatsu/ Momo Nichimura: "Dank des Kranichs",
Edition Bracklo € 19,80

Thé Tjong-Khing: "Hieronymus - Ein Abenteuer in der Welt des Hieronymus Bosch", Moritz € 14,95

Sally Nicholls: "Wünsche sind für Versager", Hanser € 15,90

 

 

 

 

 

Therese Lemling

Manuela Kjeilen: "Die Backfee. Süß und Salzig", Busse-Seewald € 24,95

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis zum nächsten Mal! 

  

Ein Bericht von Anna-Sophia Mäder.

 

Nach oben!

Veranstaltungsvorschau

Hier finden Sie die Lesungsübersicht Herbst 2017 und das neue LehmCOOL Programm Herbst 2017.

 

Elisabeth Edl präsentiert bei uns ihre Neuübersetzung: Gustave Flaubert - Drei Geschichten (Hanser Verlag).

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20 Uhr

mehr >>>

 

Empfehlungsaktion

Münchner Verlegerinnen und Verleger empfehlen "fremd"
mehr >>>



Die Buchhandlung Lehmkuhl wurde in Heidelberg von Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit dem Gütesiegel des Deutschen Buchhandlungspreises 2016 ausgezeichnet!
mehr >>>

 

Mit der Smartphone App direkt bei Lehmkuhl bestellen - mobil, einfach und bargeldlos!

mehr >>>

Auf Facebook